Frankfurt am Main 069 5600 510 | Düsseldorf 0211 1759 900 | München 089 5432 9900 | Berlin 030 2097 6787

Onsen-Paradies Tohoku

Auf einer Reise durch Tohoku, dem Norden der Hauptinsel Honshu, erleben Sie atemberaubende Naturlandschaften, historische Bauten und Entspannung in den heißen Quellen. Dabei sind Sie ganz ungebunden mit einem Mietwagen unterwegs. Von den Samurai-Vierteln in Kakunodate zu den On-sen in Oshuku und Naruko, von den Küstenstädten Matsushima und Sendai zu den malerischen Berg-landschaften des Ou-Gebirges, überall gibt es wahrhaft Beeindruckendes zu entdecken.

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungen in Standardhotels in Tokio(3Ü), Sendai(1Ü) und Yamagata (1Ü) sowie in einem Onsen in Oshuku/Tsunagi (1Ü) und in Naruko/Ginzan (1Ü)
  • Mahlzeiten entsprechend der Programmausschreibung (7x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen)
  • Stadtbesichtigung mit englischem Audioguide in Tokio
  • Mietwagen für 5 Tage inklusive multilingualem Navigations-system und Versicherung
  • JR-East Tohoku Area Pass
  • Eine Führerscheinübersetzung

Termin

  • Nebensaison: Jan., Feb., Mai, Juni, Dez.
  • Hauptsaison: März, Sep., Nov.
  • Hochsaison: 08.-31. März, Apr., 01.-10. Mai, 17.-31. Aug., 06.-23. Sep., Oktober, 08.-23. Nov.
  • Nicht verfügbar (Anfrage nötig): Juli, 01.-16. Aug,. 13. Dez.-05. Jan.

Optionen

  • Transfer am Tag der An- und Abreise zwischen dem Flughafen Haneda oder Narita und Ihrem Hotel in der Tokioter Innenstadt mit einem Sammeltaxi für 65€ pro Person.

Preise

SaisonKompaktwagen (p. P.)Kombi (p. P.)Minivan (p. P.)Einzelzimmerzuschlag
Nebensaison2250€〜2480€〜2680€〜310€〜
Hauptsaison2440€〜2680€〜2880€〜335€〜
Hochsaison2600€〜2850€〜3050€〜360€〜

Zeitplan

Tag
1 ANKUNFT IN TOKIO
Vom Flughafen aus begeben Sie sich eigenständig mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Ihrem Hotel in der In-nenstadt Tokios. Auf Ihren Wunsch hin kann auch ein Sammeltaxi arrangiert werden, das Sie vom Flughafen abholt und direkt zum Hotel bringt. Hier erhalten Sie beim Check-in alle Voucher und Coupons für Ihre weitere Reise und können sich erst einmal von der Anreise erholen.

„Sunshine City Prince Hotel“ oder Ähnliches
2 TOKIO
Auf der heutigen geführten Besichtigungstour durch Tokio geht es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Treffpunkt ist um 8:50 Uhr in Shinjuku, von wo aus Sie zunächst den Meiji-Schrein, den Kaiserpalast und das traditionelle Viertel Asakusa mit seinem berühmten Tempel Senso-ji besuchen. Nach einem Mittagessen genießen Sie zudem den Ausblick über die Metropole vom Tokyo Skytree und eine Schifffahrt in der Bucht von Tokio. Die Tour endet wahlweise am Bahnhof Shimbashi oder Shinjuku. Englischsprachige Audioguides sind verfügbar.

„Sunshine City Prince Hotel“ oder Ähnliches
F, M
3 TOKIO → KAKUNODATE → OSHUKU
Mit dem Schnellzug fahren Sie von Tokio nach Kakunodate (Dauer: ca. 3 Std.), wo Sie gegen Mittag ankommen und Ihren Mietwagen abholen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich zum Beispiel das Samurai-Viertel Kakunodate Bu-keyashiki und die Residenz Aoyagi anzusehen, bevor es für Sie mit dem Mietwagen weiter nach Iwate geht. Auf dem Weg können Sie zudem einen Zwischenstopp am idyllischen See Tazawa einlegen. In Iwate verbringen Sie die Nacht in einem Onsen entweder in Oshuku oder in Tsunagi, wo Sie in den heißen Quellen die Anstrengungen des Tages hinter sich lassen können.

„Hotel Taikan“ oder Ähnliches
F, A
4 OSHUKU → NARUKO
Nach der gestrigen Entspannung fahren Sie heute weiter, um zunächst die Umgebung der Stadt Ichinoseki (Dauer: ca. 1,5 Std.) zu erkunden. In Hiraizumi können Sie zum Beispiel die Goldene Halle im Tempel Chuson-ji, einem UNESCO Welterbe, besichtigen und anschließend auf einer Bootsfahrt durch die Geibikei-Schlucht die beeindruckende Landschaft bestaunen. Besuchen Sie zudem in Sekinoichi eine Sake-Brauerei. Danach fahren Sie entweder in den Badeort Naruko Onsen, nach Ginzan oder Shiomi Onsen.

„Naruko Masuya“ oder Ähnliches
F, A
5 NARUKO→ MATSUSHIMA → SENDAI
Morgens genießen Sie die malerische Landschaft der Naruko-Schlucht und fahren danach mit dem Mietwagen in die Küstenstadt Matsushima. Vom Berg Otakamori auf der Insel Miyato aus haben Sie eine herrliche Aussicht über die Küstenregion mit Ihren vielen kleinen Inseln und das Meer. Auf dem örtlichen Fischmarkt können Sie zu Mittag essen und anschließend die Tempel Zuigan-ji und Entsu-in besichtigen. Oder besuchen Sie doch die Kirin oder die Sapporo Bierbrauereien, bevor es am späten Nachmittag weiter nach Sendai geht.

„Daiwa Roynet Hotel Sendai“ oder Ähnliches
F
6 SENDAI → YAMAGATA
Nach dem Frühstück im Hotel geht es zum buddhistischen Tempelkomplex Ryushaku-ji, auch Yama-dera genannt, was „Bergtempel“ bedeutet. Die einzelnen Tempelgebäude liegen verstreut in der Berglandschaft, die die Städte Sendai und Yamagata trennt. Weitere Highlights finden Sie in der Umgebung des Vulkans Zao. Auf einer Fahrt mit der Zao-Gondel können Sie besonders im Herbst die bunte Laubfärbung und im Winter die unter Schneemassen begrabenen „Baummonster“ erleben. Im Frühling und Sommer lockt hingegen der beinahe kreisrunde, stark saure See im Krater Okama.

„Comfort Hotel Yamagata“ oder Ähnliches
F
7 YAMAGATA → TOKIO
Vom Hotel aus fahren Sie zum Bahnhof Yamagata und geben dort Ihren Mietwagen wieder ab, bevor Sie mit dem Schnellzug zurück nach Tokio fahren (Dauer: ca. 3 Std.). Sie verbringen eine letzte Nacht in der japanischen Hauptstadt und können sich hier nach dem Check-in noch ein wenig auf eigene Faust umsehen.

„Sunshine City Prince Hotel“ oder Ähnliches
F
8 TOKIO → FLUGHAFEN
Begeben Sie sich nach dem Frühstück eigenständig mit dem öffentlichen Nahverkehr oder einem Sammeltaxi, das wir auf Wunsch arrangieren können, zum Flughafen, oder verlängern Sie Ihre Reise um einige Tage und erkunden Sie noch weitere Teile des Landes der aufgehenden Sonne.

F

Konditionen

Abfahrt Tokio
Reiseziele Tokio, Kakunodate, Oshuku Onsen, Naruko Onsen, Matsushima, Sendai, Yamagata
Dauer 8 Tage / 7 Nächte
Hotel Programmausschreibung
Essen 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
Reiseführer
Sprache des Führers
Mindestteilnehmerzahl 1 Person

Weitere Informationen

  • Der angegebene Reiseverlauf kann aufgrund des Verkehrs, Wetters und sonstiger Umstände abweichen.
  • Sollte für die Onsen in Iwate und Naruko keine Einzelzimmer verfügbar sein, werden Sie stattdessen in einem Standardhotel untergebracht (nur Frühstück).
  • Die Stadtführung in Tokio ist an folgenden Tagen nicht verfügbar: 01. und 20. März; 2.-4. Mai; 23.-26. und 29. Juli; 02., 08.-10. und 13.-14. Aug.; 19.-20. Sep. (Auch vom 10. Juli bis 08. Sep. kann es aufgrund der Olympischen und Paralympischen Spiele zu Ausfällen der Tour kommen.)
  • Bei einigen Unterkünften kann vor Ort eine zusätzliche Gebühr von 100-500 JPY pro Person pro Nacht erhoben werden.
  • Für die Nutzung der Zollstraßen in Japan fällt eine Gebühr an. Diese wird durch ein ETC (Electronic Toll Collection) System gezahlt. Dieses erhalten Sie vor Ort für eine einmalige Gebühr von 330 JPY.
  • Bitte zeigen Sie bei der Abholung des Autos Ihren Ausweis vor. Stellen Sie sicher, dass Sie stets einen gültigen Führerschein mit sich führen. ACHTUNG: Für die Teilnahme am Straßenverkehr in Japan müssen Sie neben Ihrem originalen deutschen Führerschein auch eine offizielle Übersetzung mit sich führen.

Stornokosten

Verbindlich ist der Stornokosten-Tariff Ihres Vertrages. Bitte lesen Sie daher Ihre Reservierungsbestätigung sorgfältig durch.

Copyright (c) H.I.S. Deutschland Touristik GmbH. All Rights Reserved.